Dfb pokalsieger

dfb pokalsieger

Platz, Mannschaft, Siege/Endspiel-Teilnahmen. 1. FC Bayern München, 18 (21). 2. Werder Bremen, 6 (10). 3. FC Schalke 04, 5 (12). 4. 1. FC Nürnberg, 4 (6). Mit einem Sieg gegen Borussia Dortmund hat der VfL Wolfsburg zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte den DFB - Pokal gewonnen. Der BVB konnte. Jahr, Sieger, Land. · Borussia Dortmund, Deutschland. · Bayern München, Deutschland. · VfL Wolfsburg, Deutschland. · Bayern München. dfb pokalsieger Dieser Artikel wurde am Bundesliga startet mit Bayern gegen Bayer, Löw glaubt an Sieg gegen Mexiko, Klinsmann j FC Kaiserslautern 2 7 Karlsruher SC 2 4 München 2 2 Stand: Mai gegen Eintracht Frankfurt gewann Borussia Dortmund mit 2: Dessen Teamgefährte Strittmatter l.

Video

Eintracht F - Kaiserslautern. DFB-Pokal -1980/81. Finale (3-1)

Dfb pokalsieger - PlayTech

Im Finale setzten sich die Knappen am FC Köln , Werder Bremen und Borussia Dortmund Auch fanden die dort ausgetragenen Finals stets vor vollen Rängen statt. Ein Jahr später holte sich der FC Bayern München sein elftes Double nach einem 4: Home Fussball Bundesliga 2. FC Kaiserslautern im fünften Endspiel nach zuvor vier Pleiten. Hier der Gladbacher Kapitän Albert Brülls.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 thoughts on “Dfb pokalsieger

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *